Festakt für ehrenamtlich tätige Integrationslots*innen

In Hessen ist die ehrenamtliche Integrationslotsenarbeit seit vielen Jahren ein wichtiger Schwerpunkt für eine kultursensible und gelingende Integrationspolitik. Die Lots*innen leisten durch ihre Mittler- und Brückenfunktion in unterschiedlichen Bereichen bei der Integration Zugewanderter und Geflüchteter wertwolle Unterstützungs- und Aufklärungsarbeit. Durch dieses wichtige Engagement im Rahmen des Landesprogramms WIR wird vielen Menschen die Orientierung und das Ankommen in den Städten und Kommunen erleichtert und gleichzeitig die Arbeit von Instituten unterstützt. Dieses besondere bürgerschaftliche Engagement wurde gestern seitens des Hessischen Sozial- und Integrationsministers Klose mit einem Festakt im Schloss Biebrich gewürdigt. Ich bedanke mich auch an dieser Stelle noch einmal bei allen Integrationslots*innen, die mit ihrem bemerkenswerten Engagement einen wertvollen Beitrag für unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt leisten.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel