Pressemitteilung: Meinungsbilder 2020 – So stehen die Hess*innen zu Zuwanderung und Integration

Taylan Burcu, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Migration:

„Menschen unterschiedlicher Herkunft, die verschiedene Sprachen sprechen sind eine Bereicherung für unsere hessische Gesellschaft. Hessen ist ein weltoffenes und tolerantes Land im Herzen Europas, dessen Internationalität zu seinem Wohlstand beiträgt.  Vielfalt ist ein Gewinn, davon sind wir überzeugt und es freut uns sehr, dass ein Großteil der Menschen in Hessen das genauso sieht: Die Mehrheit der Hess*innen begrüßt Zuwanderung generell und sieht in ihr eine Bereicherung für das gesellschaftliche Zusammenleben. Für uns bedeutet das: Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass Zuwanderer sich in Hessen wohl und heimisch fühlen und die Unterstützung erhalten, die sie für eine erfolgreiche Integration benötigen – Hesse ist, wer Hesse sein will.“

Wie stehen die Hess*innen zu Zuwanderung und Integration? Meinungsbilder 2020 – komplette Studie:

https://integrationskompass.hessen.de/monitoring/integrationsforschung/meinungsbilder

Sowie direkt zur Studie (64 Seiten PDF):

Zentrale Ergebnisse, Kontext der Studie, Untersuchungsanliegen, Forschungsstand, Studiendesign, sozialstatistische Merkmale der Befragten, Meinungsbilder der hessischen Bevölkerung u.a.

https://integrationskompass.hessen.de/sites/integrationskompass.hessen.de/files/Meinungsbilder%202020%20zu%20- Zuwanderung%20und%20Integration_1.pdf

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel