Vielfalt belebt! – Tag der Nachbarn (Pressemitteilung)

Zum Tag der Nachbarn bekennt sich der Integrationspolitische Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion in Hessen Taylan Burcu zu einer offenen Gesellschaft frei von Rassismus und Diskriminierung.

In ganz Deutschland ruft die nebenan.de-Stiftung am Freitag, den 24. Mai 2019, zum zweiten Mal alle Nachbarschaften auf, lokale Feste der Gemeinschaft und der Vielfalt zu feiern. Die GRÜNEN stehen seit jeher für ein Miteinander verschiedener gesellschaftlicher Gruppen, Taylan Burcu kommentiert: „Das nachbarschaftliche Zusammenleben in meiner Heimatstadt Frankfurt ist durch die Vielfalt der hier vorhandenen kulturellen Hintergründe und Lebensentwürfe geprägt. Gerade hierdurch existiert in Frankfurt eine ganz besondere Atmosphäre des Miteinanders, des Respekts und vor allem der Toleranz, die diese Stadt auszeichnet. Das ist keine Selbstverständlichkeit – deshalb können die Frankfurterinnen und
Frankfurter auf sich stolz sein.“

„Und da Nachbarschaft auch Kommunikation und Austausch bedeutet, habe ich mir vorgenommen, am Tag der Nachbarschaft noch mehr als sonst offen auf meine Mitmenschen zuzugehen und mich in einen Dialog mit ihnen zu begeben. So oder in ähnlicher Art und Weise werden sicherlich auch andere Bürgerinnen und Bürger den Tag der Nachbarschaft würdigen“ hofft Burcu abschließend.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.