Corona-Virus: Hessischer Landtag bleibt handlungsfähig und stellt 8,5 Milliarden € bereit! (Video)

Der Hessische Landtag ist und bleibt auch in Zeiten von COVID-19 handlungsfähig. Mit dem Nachtragshaushalt von 2 Milliarden € und weiteren Maßnahmen stellt Hessen insgesamt 8,5 Milliarden € bereit um die Folgen der Pandemie abzumildern.

Finanzielle Unterstützung für die Menschen in der Corona-Pandemie

Der Hessische Landtag ist und bleibt auch in Zeiten von #COVID19 handlungsfähig. Mit dem Nachtragshaushalt von 2 Mrd. und weiteren Maßnahmen stellt Hessen insgesamt 8,5 Mrd € bereit um Folgen der Pandemie abzumildern. Wir schaffen das! Frank Kaufmann: https://www.gruene-hessen.de/landtag/pressemitteilungen/gruen-spricht-zum-na/

Gepostet von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen am Dienstag, 24. März 2020

Damit finanzieren wir medizinische Bedarfe, Maßnahmen des Katastrophenschutzes und leisten Soforthilfen für kleine und mittlere Unternehmen, für Solo-Selbständige sowie für Vereine und Verbände aus dem Kultur- und Sportbereich. Wir können uns diese Unterstützungsmaßnahmen jetzt auch leisten, weil wir in den letzten Jahren den Landeshaushalt konsolidiert und damit unsere finanzielle Handlungsfähigkeit deutlich gestärkt haben.

Wir schaffen das gemeinsam! Wir GRÜNE sind froh, dass wir in der Landesregierung nun einen Grundstein dafür legen konnten!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel